Geldauflagen / Bußgelder

Wir freuen uns, dass Sie sich auf unseren Seiten informieren.

 

Gerade für uns als kleine Organisation, die sich überwiegend aus Spenden finanziert, sind Zuweisungen von Geldauflagen eine bedeutsame Säule der Finanzierung unserer Arbeit.


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch die Zuweisung von Geldauflagen/ Bußgeldern!

 

Unser Verein ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und erfüllt alle Voraussetzungen für die Zuweisung von Geldauflagen.

 

Das "Diabeteszentrum für Kinder und Jugendliche Jena e.V." (kurz: DZKJ Jena e.V.)...

  • ist eingetragen in die Liste des Oberlandesgerichtes
  • informiert das OLG jährlich über alle eingegangenen Geldauflagen
  • hat ein seperates Geldauflagenkonto
  • stellt für erhaltene Geldauflagen keine Zuwendungsbestätigungen aus
  • informiert Gerichte und Staatsanwaltschaften fristgerecht über den aktuellen Stand der Zuweisung
  • stellt Adressaufkleber und Überweisungsträger zur Verfügung

 

Geldauflagenkonto DZKJ Jena e.V.:

KTO:   0340797401

BLZ:      820 800 00

Commerzbank Jena

 

Sie möchten mehr erfahren? Bitte sprechen Sie uns an.

Sie wünschen weitere Informationen, Aufkleber oder Überweisungsträger? Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

Tel.:        03641-355886

E-Mail:  info@kinderdiabeteszentrum-jena.de

 

 

 

Termine auf einen Blick

 

Derzeit können wir aufgrund des aktuellen Kontaktverbotes noch keine Veranstaltungen anbieten.

 

Bitte wenden Sie sich telefonisch (0151/62639699) oder per Mail: info@kinderdiabeteszentrum-jena.de

an uns, dann kümmern wir uns gern um alle Ihre Anliegen. Halten Sie durch!

 

Geplant ist eine Elternrunde am 04.06.2020, 19.00 Uhr mit der Maßgabe der Genehmigung durch die örtlichen Behörden.

 

  Beratungsstelle

DZKJ Jena e.V.

  Schillerstraße 1

07745 Jena

Tel: 03641-355886

  Fax: 03641-357218 

Spenden

  KTO: 00 18 00 46 01

BLZ: 830 530 30

Sparkasse Saale Holzland 

 

DE53 8305 3030 0018 0046 01
BIC-/SWIFT-Code: HELADEF1JEN
Unterstützung bei Schulengel
Unterstützung bei Schulengel