Über Uns

Zur Zeit werden ca. 120 Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 aus Jena und Ostthüringen durch die Teams der Diabetesambulanz der Kinderklinik Jena und der diabetologischen Schwerpunktpraxis für Kinder und Jugendliche von Dr. Jutta Wendenburg medizinisch betreut.

 

Mit der Gründung unseres Vereins im Dezember 2007 ist ein Netzwerk entstanden, in dem alle Fachleute, welche in Jena mit Diabetes-Kindern zu tun haben, zusammengekommen sind.

 

Durch die Beratungs- und Kontaktstelle in der Schillerstraße 1 haben die Kinder und Eltern sowie die Betreuer der Kinder einen festen Ansprechpartner neben der medizinischen Versorgung zu allen Fragen, die den Diabetes und Alltag betreffen.

 

Medizinische Fragen zur Diabetes-Therapie-Behandlung müssen die Familien immer mit ihrem behandelnden Arzt klären!

 

Die enge Kooperation mit den behandelnden Kinderdiabetesteams macht es möglich, schnell und unbürokratisch die Familien im alltäglichen Bereich und im sozialen Umfeld zu unterstützen, zu beraten und zu begleiten.

 

Wir sind für alle Familien mit Diabetes-Kindern offen. Jede Familie kann unsere Vereinsangebote wahrnehmen - unabhängig vom behandelnden Kinderdiabetesteam oder Wohnort.

 

Unser Team...

 

Aufgaben und Ziele

  • psychosoziale Beratung für Familien mit Diabetes-Kindern
  • Unterstützung in der alltäglichen Krankheitsbewältigung
  • Hilfe in Notsituationen
  • gemeinsame Aktionen für Kinder, Jugendliche und Eltern
  • psychologische Elternseminare
  • Diabetes-Schulungen für Betreuer, z.B. für Lehrer und Erzieher
  • Aufklärung in Kindergärten und Schulen
  • Prävention von Folgeerkrankungen und Spätfolgen

 

 

Termine auf einen Blick

 

  • 25.03.2017, 10.00-15.30 Uhr, Betreuerschulung, Beratungsstelle, Schillerstr.
  • 11.05.2017, 19.00 Uhr, Elterngesprächsrunde mit psycholog. Unterstützung
  • 26.04.2017, 18.00 Uhr, Mitgliederversammlung

 

 

Ein großes Dankeschön an das ThILM (Thüringer Institut für Lererbildung und Medien), welches ab sofort großzügig finanziell unsere Betreuerschulungen unterstützt!

 

 

 

Schaut mal rein- ganz tolles Video von unserem Pumpenträgertreffen!

 

https://youtu.be/jtgB2mdksJY

 

 

 

 

  Beratungsstelle

DZKJ Jena e.V.

  Schillerstraße 1

07745 Jena

Tel: 03641-355886

  Fax: 03641-357218 

Spenden

  KTO: 00 18 00 46 01

BLZ: 830 530 30

Sparkasse Saale Holzland 

 

DE53 8305 3030 0018 0046 01
BIC-/SWIFT-Code: HELADEF1JEN
Unterstützung bei Schulengel
Unterstützung bei Schulengel